Kölner Südstadt - Kulisse

Backes

Das Backes ist seit über 30 Jahren eine Kölner Südstadt Institution und gehört hier her wie Kölsch und Severinstorburg. Apropos Kölsch! Der Beiname „Zentrum für´s Wesentliche“ spielt genau darauf an: Auf Kölsch bzw. auf Kölsche Kneipenkultur, denn als in den 80er Jahren das Backes in den Räumen einer ehemaligen Bäckerei in der Darmstädter Straße aufgebaut wurde, da wurde entgegen dem allgemeinen Trend zu Coolness und Punk auf Holztische und Holzvertäfelung gesetzt. 

Die jetzige Inhaberin Barbara Petry hat damals schon hier gejobbt und ist dem Backes seitdem treu geblieben. Der erste Inhaber Franz Kirchen genießt seit 2 Jahren den wohlverdienten Ruhestand. Die familiäre Stimmung und das regelmäßige Stelldichein der kölschen Prominenz, die hier ungestört ihr Bierchen trinken kann, Konzerte, Party, Leben und Leben lassen, das alles ist geblieben. Das Backes ist natürlich eine der Topadressen für Fastelovendsfreunde. „Wir haben Gäste, die aus dem Schwarzwald, aus Bremen und aus Düsseldorf kommen“, erzählt Barbara Petry.

 

Backes

Barbara Petry
Darmstädter Str. 6
50678 Köln
Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 17:00 - 03:00
Sa: 18:00 - 03:00
So + Feiertag: 20:00 - 01:00